Warum für hohe Kollektortemperaturen Wasser der bessere Wärmeträger ist

Duschen, Händewaschen oder auch (solar vorgewärmt) Geschirrspülen: Im Wohnbereich sind Trinkwassertemperaturen zwischen 30 und 60 Grad normal. Für Niedertemperaturheizungen reichen zum Teil Vorlauftemperaturen von 30 – 35 Grad aus. Hohe … Warum für hohe Kollektortemperaturen Wasser der bessere Wärmeträger ist weiterlesen