Video_Sammlung_Klimawandel_2018

Die 11 besten Video-Tipps zum Klimawandel und seinen Folgen

Der Klimawandel ist da. Für 83 Prozent der Deutschen steht das außer Frage, wie eine ländervergleichende Befragung 2017* zu Energie- und Klimapolitik in Deutschland, Frankreich Großbritannien und Norwegen ergab. Knapp zwei Drittel der Befragten gaben dabei an, dass die Folgen des Klimawandels bereits spürbar seien. Doch während sich ein Großteil der deutschen Befragten von der Existenz des Klimawandels überzeugt zeigte, seien demnach auch 16 Prozent davon nicht überzeugt – und das seien mehr Nichtüberzeugte als in Großbritannien (12 Prozent), Frankreich (6 Prozent) und Norwegen (4 Prozent). Und während sich einerseits 97 Prozent der Klimaforscher – ein wissenschaftlicher Konsens mit Seltenheitswert! – einig darüber sind, dass der Klimawandel menschengemacht ist, gab also knapp jeder vierte Deutsche in der Befragung an, dass es diese wissenschaftliche Mehrheitsmeinung nicht gebe. Wir haben hier die besten 11 Video-Tipp zum Klimawandel für euch zusammengestellt – zum Anschauen, Nachdenken und Mitreden.

Der Klimawandel ist in aller Munde: Sowohl bei denen, die ihn als Realität anerkennen, als auch bei denen, die an ihm zweifeln oder ihn oder den (aus wissenschaftlicher Sicht) Fakt, dass er menschengemacht ist, leugnen. Kurz, der Klimawandel bewegt. 81 Prozent der Deutschen, das sind vier von fünf, halten den Klimaschutz für sehr wichtig und engagieren sich dafür (13 Prozent) und für wichtig (68 Prozent). Das ergab eine Umfrage von YouGovOmnibus** im Frühling 2017. Für alle, die über Klimawandel reden wollen, kommen hier 11 Videos mit Stoff zum Anschauen, Durchdenken und Diskutieren:

1. Video-Tipp zum Klimawandel: 5 Orte, die den Klimawandel mehr als beweisen (4:01 Minuten)

Beeindruckende Bilder der NASA von fünf Orten dieser Welt, die sich im Zuge des Klimawandels drastisch veränderten, darunter aus Grönland, aus dem Iran, aus Bolivien, aus Haiti und der Dominikanischen Republik sowie aus Alaska.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=zyq-IEXngv8

2. Video-Tipp zum Klimawandel: Welt unter Wasser – Der Klimawandel und seine Folgen (44:31 Minuten)

Einige Klimatologen glauben daran, dass der Meeresspiegel im Zuge des Klimawandels um bis zu 70 Meter steigen könnte. Eine spannende Dokumentation geht dem nach:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=rtrr60br5Kk

3. Video-Tipp zum Klimawandel: Ist der Klimawandel noch zu bremsen? (18:01 Minuten)

Prof. Harald Lesch (siehe  auch Video-Tipp 10) und Prof. Dr. Mojib Latif vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel (siehe auch Video-Tipp 9) skypen in diesem Video zu Chancen und Dynamiken in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft, den Ausstoß von Treibhausgasen – allen voran CO2 – so schnell und drastisch zu senken, dass wir eine weitere Erwärmung der Atmosphäre verhindern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=c9mDub8c954

4. Video-Tipp zum Klimawandel: Was ist dran am Klimawandel? (4:33 Minuten)

Der Meteorologe, Autor und TV-Moderator Karsten Schwanke erklärt in diesem Video des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), was am Klimawandel dran ist und, dass er menschengemacht ist. Dies belegt er mit eindrucksvollen Zahlen. Übrigens, ich habe Karsten Schwanke schon einmal ausführlich zum Thema Klimawandel interviewt, das Interview könnt ihr hier nachlesen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=Y9Tca1K69O4

5. Video-Tipp zum Klimawandel: Hurrikan: Der Klimawandel vergrößert die Gefahr (2:55 Minuten)

Der kurze Video-Clip von Quarks erklärt, warum der Klimawandel die Gefahr für Wetterphänomene wie Hurrikans verstärkt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=JHL3mXecH1w

6. Video-Tipp zum Klimawandel: 100 Years of Global Warming in 35 Seconds  (0:40 Minuten)

In unserer aktuellen Video-Sammlung zu den Folgen des Klimawandels sicher das kürzeste Video – dennoch mit gewaltiger Informations- und Überzeugungskraft: Das Grafik-Video zeigt die Abweichung der Jahresdurchschnittstemperaturen von ihrem Langzeit-Durchschnitt in 191 Ländern in Balken an – je heißer es war, desto größer und röter sind diese. Das Finish Meterological Institute hat für dieses Video unter anderem Daten der US-Weltraumbehörde NASA zusammengetragen und daraus eine kreisrunde Grafik für jedes Jahr von 1900 bis 2016 erstellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=sWik9jZ2tIw

7. Video-Tipp zum Klimawandel: Erde 2100 – was passiert, wenn wir so weitermachen? (1:54 Minuten)

Nur zwei Minuten Länge – und doch zeigt das DW-Video die Folgen des Klimawandels auf: Gletscher und Polarkappen schmelzen demnach, der Meeresspiegel steigt an. Ganze Insel-Gruppen und Landstriche würden dauerhaft geflutet. Aber nicht nur ländliche Gegenden seien davon bedroht, auch Städte wie London, Tokio oder New York könnten unter Wasser stehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=6LPGhkfIBC8

8. Video-Tipp zum Klimawandel: Was passiert, wenn das Eis auf der Erde geschmolzen ist? (4:05 Minuten)

Das beeindruckende Szenario zum infolge des Klimawandels steigenden Meeresspiegel auf der Erde – erklärt in vier Minuten Video-Bildern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=EBbv5VZFh1s

9. Video-Tipp zum Klimawandel: Mojib Latif: Herausforderung Klimawandel (01:06:28 Stunden)

Die Universität Wien stellt jedes Semester ihren Wissenschaftern die sogenannte Semesterfrage. Im Sommersemester 2018 lautete sie „Wie retten wir unser Klima?“ Die Abschlussveranstaltung dazu fand im Juni statt: Unter dem Titel „Herausforderung Klimawandel“ hielt der Meteorologe Mojib Latif vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung an der Universität Kiel einen Vortrag am Uni Wien Campus und liefert darin eine geballte Ladung an Informationen rund um den Klimawandel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=VQqOysatZg0

10. Video-Tipp zum Klimawandel: Harald Lesch – Warum tun wir nicht, was wir tun sollen (01:50:26 Stunden)

Der deutsche Astrophysiker, Naturphilosoph,  Wissenschaftsjournalist  und  Fernsehmoderator  Harald Lesch ist Professor für Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Lehrbeauftragter für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie München. Er spricht in diesem Video unterhaltend und lehrend – aber nicht belehrend – über das ernste Thema Klimawandel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=aJfV_aMaqRM

11. Video-Tipp zum Klimawandel: Stefan Rahmstorf: Der unterschätzte Klimawandel – Jetstreams, versinkende Städte, Todeszonen im Meer (46:51 Stunden)

Prof. Stefan Rahmstorf, Co-Leiter der Abteilung Erdsystemanalyse am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und Professor für die Physik der Ozeane an der Universität Potsdam, erklärt in diesem Video, dass Klimamodelle einige wichtige Aspekte des Klimawandels bisher unterschätzt hätten: Arktis und Antarktis schmelzen demnach deutlich schneller als bisher angenommen. Bereits bei einem Meeresspiegelanstieg von unter einem Meter seien Küstenstädte wie New York durch eine Zunahme von Sturmfluten existentiell gefährdet. Die Veränderung von Luftströmungen wie dem Jetstream führe zu vermehrten Extremwetterereignissen wie Hitzewellen, Kälteeinbrüchen und Starkregen, auch in Europa. Da 50 Jahre auf die Klimawissenschaften nicht angemessen reagiert worden sei, sei nun ein sehr schneller Ausstieg aus den fossilen Energien notwendig. Doch bei der Bundesregierung sei dazu der politische Wille nicht erkennbar. Die enorm hohen Subventionen für Öl, Gas und Kohle müssen rasch abgebaut und neue Kohlekraftwerke weltweit verhindert werden. Auch eine Reduktion des Flugverkehrs sei geboten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=9tRwY59GzaU

Titelfoto: nicolasberlin/ photocase