Heizkosten sparen

Was ist ein Wärmemengenzähler?

WMZ, so nennen ihn diejenigen, die sich damit auskennen. Mitunter wird der Wärmemengenzähler auch nur Wärmezähler genannt. Wie der Zähler Wärme misst, wo er sinnvoll eingesetzt wird und was einem das Wissen um die vom Wärmemengenzähler ermittelten Messwerte bringt, das will ich im Folgenden erklären. Ausgehend vom Gerätenamen ist klar, was es tut: Ein  Wärmemengenzähler zählt Wärme. Er misst sie und ist deshalb ein Messgerät. … mehr Was ist ein Wärmemengenzähler? »

Was ist ein Heizkostenverteiler?

Beim Heizen geht es um den Verbrauch von Wärme. Um diesen zu erfassen und in entsprechende Heizkosten umzulegen, die der Verbraucher an den Wärmeerzeuger beziehungsweise -lieferanten zahlt, braucht es Gerätschaften: sogenannte Heizkostenverteiler. Was die können, erkläre ich hier. Ein Heizkostenverteiler (kurz: HKV) hilft, die verbrauchte Wärmemenge und damit die Kosten derselben zu berechnen. Wohlbemerkt: zu berechnen, nicht: zu messen. Der Heizkostenverteiler kann keine Wärmemenge messen, … mehr Was ist ein Heizkostenverteiler? »

Grüne Hausnummer für Bauherren, die mit der Sonne bauen – Nachmachen erwünscht!

Grüne Hausnummer für Bauherren

Gutes Beispiel soll Schule machen, heißt es. Und daher greife ich mir heute die Stadt Neumarkt mit ihren knapp 40.000 Einwohnern als ein Beispiel dafür heraus, wie Kommunen das nachhaltige Bemühen ihrer Bauherren würdigen können. Das Neumarkt, um das es mir geht, liegt in der bayerischen Oberpfalz. Es verleiht seit 2011 „Grüne Hausnummern“ an Bauherren, die bei Neubau beziehungsweise Sanierung auf nachhaltige und umweltfreundliche Umsetzung, … mehr Grüne Hausnummer für Bauherren, die mit der Sonne bauen – Nachmachen erwünscht! »

Entwicklung der Heizgaspreise und Heizölpreise

Preise für Heizöl und Heizgas

Die günstigen Heizgaspreise und Heizölpreise sind für viele Verbraucher nach wie vor die schlagenden Argumente, wenn es um die Wahl einer Heizung geht. Deshalb will ich hier einmal genauer schauen, wie sich die Heizgaspreise und Heizölpreise hierzulande in den vergangenen Jahren entwickelt haben. Und vielleicht lässt sich daraus auch ein Preistrend für 2017 ablesen. Entwicklung der Heizgaspreise Mit der Liberalisierung des Gasmarktes können Verbraucher hierzulande … mehr Entwicklung der Heizgaspreise und Heizölpreise »

Ratgeber „Richtig heizen“, Teil 5: Heizverhalten oder: Wie gut kennst du deine Heizung?

Lüften und richtig Heizen: Heizverhalten

Energiebewusstes und zugleich kostenbewusstes Heizen resultiert zum einen aus der Heiztechnik, die man betreibt. Zum anderen spielt das Heizverhalten des einzelnen Verbrauchers eine Rolle. Das wiederum spiegelt unser Wissen über die Zusammenhänge von Heizen und damit erzielbarer thermischer Behaglichkeit und Energieeffizienz wider. Die Frage ist: Was wissen wir über unsere Heizung und reicht das Wissen für die Wärmewende daheim? Wie beeinflusst unser Heizverhalten unseren Energiehaushalt? … mehr Ratgeber „Richtig heizen“, Teil 5: Heizverhalten oder: Wie gut kennst du deine Heizung? »

Wie die Deutschen 2016 heizen – und wie sie gerne heizen würden

wie die deutschen heizen wollen

Eine sogenannte quotenrepräsentative Umfrage zu Heizungstechnik und Heizungsverhalten liefert uns einen aktuellen Überblick über die derzeit in Deutschland eingesetzte und präferierte Heiztechnik, über das Heizverhalten der Deutschen, über Reparaturen von und Know-how zu Heizungstechnik sowie über das Wechselverhalten der Verbraucher bezüglich Heizungssystemen sowie Energieträgern und daraus resultierender Tarife. Ich habe hier für euch die wichtigsten Ergebnisse der Studie in Zahlen und Fakten zusammengestellt. Viel Spaß … mehr Wie die Deutschen 2016 heizen – und wie sie gerne heizen würden »