Klimastreik_Paradigma_Kollektor_als_Streikbanner_20092019

Millionen sind heute in Deutschland fürs Klima auf der Straße – wir auch!

Wer von euch sich heute in Deutschland und anderswo in der Welt in einen der unzähligen Demonstrationszüge vom Globalen Klimastreik einreihte, zu dem #Greta und #FridaysforFuture aufgerufen hatten, der hat es sicher selbst gespürt: Dieses Gefühl der Hoffnung, das sich einstellt, wenn man Seite an Seite mit jung und alt friedlich durch die Straßen einer Stadt, egal, ob groß oder klein, zieht. Wir von Ritter Energie und Paradigma waren in Tübingen beim Klimastreik dabei. Hier einige Impressionen davon:

Hoffnung auf Veränderung macht sich da in einem breit. Hoffnung, gemeinsam laut genug zu sein mit der Forderung nach mehr Klimaschutz Deutschland und weltweit, um von Politik und Wirtschaft gesehen und gehört zu werden.

Gestern hatten wir euch auf Facebook schon vorab kurz aufgezeigt, wo wir von Ritter Energie mit unseren Marken  Paradigma und Ritter XL Solar und wo unsere Partner heute mitstreiken werden:

Karte_FfF_20_9_2019_Paradigma
Unsere Karte zeigt mit Stand 19. September 2019, wo wir und unsere Partner-Handwerker heute fürs Klima auf die Straße gegangen sind. Grafik: Paradigma

Laut der Karte waren mit uns (60 Mitarbeiter vom Hauptsitz von Ritter Energie in Dettenhausen) in Tübingen demnach mindestens 55 weitere Menschen mit einem großen Herz für Solarthermie beim Klimastreik auf der Straße. Toll!

Wir von Ritter Energie haben heute wie angekündigt in Tübingen fürs Klima demonstriert, eine ganze Reihe unserer Partner-Handwerker von Kiel bis Grafing-Zorneding hat es uns gleich getan! Hier ein paar Impressionen aus Tübingen:

Das Besondere an den weltweiten Klimastreiks, das beweisen die tausenden Fotos und Videos, die man auf Facebook, Twitter, Instagram, Youtube & Co. davon sieht, ist die friedliche Stimmung, die in den Demonstrationszügen herrscht. Gleichwohl wir alle zu Recht wütend sein dürften angesichts der Langsamkeit, mit der die Politik in Sachen Klimaschutz handelt.

Klimastreik_Paradigma_Friedliche_Demonstranten_20092019
Paradigma demonstriert in Tübingen freidlich fürs Klima und für Erneuerbare Solarenergie. Foto: Paradigma

In Tübingen hatten wir herrlichstes Sonnenwetter zum Streik – schaut selbst:

KLimastreik_Paradigma_Ritter_Energie_20092019_Tübingen
Momentaufnahme am Rande des Klimastreiks in Tübingen. Foto: Paradigma

Nicht ohne unseren Paradigma-AQUA-PLASMA-Solarthermie-Kollektor – erst recht nicht zum Klimastreik! So könnte man dieses Foto von einem unserer Mitarbeiter interpretieren:

Klimastreik_Tübingen_Paradigma_Solarthermie_Kollektor-Streikbanner
Unser Solarthermie-Kollektor als Streikbanner auf der Klimademo in Tübingen. Foto: Paradigma

Eben noch selbst gemalt …

Foto: Paradigma

… und schon auf der Klimademo: Unsere Kollegin sagt wie es ist: Mit Klimakrise ist nicht nur alles doof, sondern tot:

Paradigma_Klimastreik_Tübingen
Foto: Paradigma

Eine Frage, die wir unseren Enkeln gerne beantworten würden – knietief im Schnee, beim Rollen der Schneekugeln für den Schneemann.

Paradigma_Streikbanner_Tübingen
Foto: Paradigma

Unsere Marschroute am heutigen Klimastreiktag in Tübingen:

Streikroute_Tübingen
Grafik: FridaysforFuture Tübingen

Fotos: Paradigma, FridaysforFuture (Grafik)