Projekt des Monats 2 Juni 2018 HdM Guido Butscher Dach mit Kollektoren

2. Projekt des Monats: Solarthermie für großes Haus mit 11 Ferien-/Wohnungen

Wir stellen euch heute das 2. Projekt des Monats Juni 2018 vor, das uns unser amtierender Handwerker des Monats im Interview bereits als Lieblings-Solarthermie-Projekt angekündigt hat. Es handelt sich um das “Haus Panorama” in Oy-Mittelberg im Allgäu mit 11 Wohnungen und einem Hallenbad, davon 7 Ferienwohnungen. Die Solarthermie-Anlage, die Guido Butscher mit seinem Betrieb, der Butscher GmbH, dort installierte, ist knapp 27 Quadratmeter groß und hat eine lesenswerte Vorgeschichte – schaut selbst!

 

Über das Haus Panorama im Allgäu – unser 2. Projekt des Monats Juni 2018

Auf ihrer Internetseite verspricht die Familie Reichardt, die das “Haus Panorama” in 2. Generation betreibt, den namensgebenden, einmaligen Panorama-Blick von Säuling und Schloß Neuschwanstein über Zugspitze und Alpspitz bis hin zu den Tannheimer Bergen. Das Gebäude liegt am oberen Ortsrand von Mittelberg in ruhiger Südhanglage. Von den 11 Wohneinheiten im Haus vermieten die Reichardts 7 als Ferienwohnungen und den Rest fest. Insgesamt sind im Haus 760 Quadratmeter zu beheizen.

Die Solarthermie-Anlage auf dem “Haus Panorama” und ihre Geschichte

Das private Wohnhaus der Familie Reichardt befindet sich direkt neben dem “Haus Panorama” – auf beiden Gebäuden wurden seit Jahren Solarthermie-Anlagen mit Flachkollektoren betrieben. Herr Reichardt ließ sich im Frühling des vergangenen Jahres 2017 eine 10 Quadratmeter große Anlage mit Paradigmas CPC-Vakuumröhrenkollektoren (Typ: Aqua Plasma 19/50) aufs Dach sowie einen 800 Liter fassenden Pufferspeicher EXPRESSO (ebenfalls von Paradigma) installieren und war von deren Leistung sehr angetan, berichtet uns unser Handwerker des Monats Guido Butscher. “So sehr, dass er kurzerhand die große Flachkollektoren-Anlage auf dem ‘Haus Panorama’ übers Internet verkaufte und bei uns eine weitere Paradigma-Anlage in Auftrag gab. Die haben wir ihm im April 2018 aufs Dach gesetzt.”

Projekt des Monats 2 Juni 2018 HdM Guido Butscher Aufständerung Kollektoren
Die Aufständerung der Solarthermie-Kollektoren auf dem Dach des Gebäudes. Foto: T. Wagner/Gebietsmanager Paradigma

Dabei habe weniger die reine Ertragszahl den Ausschlag für den Wechsel von Flach- auf CPC-Vakuumröhrenkollektoren gegeben, als vielmehr die Tatsache, dass Letztere auch bei diffuser Sonneneinstrahlung und bei bewölktem Himmel noch sehr heißes Warm- und Heizwasser lieferten.

Projekt des Monats 2 Juni 2018 HdM Guido Butscher Solarertrag
Die Solarerträge der Vakuumröhrenkollektoren können sich sehen lassen! Foto: T. Wagner/Gebietsmanager Paradigma

Die neue Solarthermie-Anlage auf dem Dach vom “Haus Panorama” besteht aus sechs Röhrenkollektoren:

  • 4 x Aqua Plasma CPC-Vakuumröhrenkollektoren 19/50 (4 x 5,01 = 20,04 Quadratmeter Bruttokollektorfläche und 661 Kilowattstunden (kWh) pro Quadratmeter (m2) und Jahr (a) spezifischer Kollektorertrag nach Solar Keymark)
  • 2 x Aqua Plasma CPC-Vakuumröhrenkollektoren 19/50 (2 x 3,35 = 6,7 Quadratmeter Bruttokollektorfläche und 659 kWh/m2spezifischer Kollektorertrag nach Solar Keymark)

Zusammen ergeben diese eine Bruttokollektorfläche von 26,74 Quadratmetern.

Projekt des Monats 2 Juni 2018 HdM Guido Butscher Verrohrung und Regelung
Verrohrung und Solarstation STAqua II – installiert wie im Lehrbuch. Foto: T. Wagner/Gebietsmanager Paradigma

Die Solarkollektoren sorgen für warmes Brauchwasser und Heizwärme im “Haus Panorama”. Zur Anlage gehört des Weiteren ein 2.500 Liter Pufferspeicher mit integrierter Frischwasserstation.

Projekt des Monats 2 Juni 2018 HdM Guido Butscher Pufferspeicher
Die Pufferspeicher mit integrierter Frischwasserstation sorgen für allzeit warmes und hygienisches Trinkwasser im Haus. Foto: T. Wagner/Gebietsmanager Paradigma

Die Nachheizung im “Haus Panorama”

Als Nachheizung ist ein Ölbrennwertkessel in Betrieb. “Die technischen Räumlichkeiten geben keine Lagerfläche für Holzpellets her”, sagt Guido Butscher, “und ein Gasanschluss steht nicht zur Verfügung”.

Das 2. Projekt des Monats auf einen Blick

Baujahr der Anlage:2018 
Solarthermie-Anlage:4 x Aqua Plasma CPC-Vakuumröhren 19/50 á 5,01 m2 Bruttokollektorfläche von Paradigma plus 2 x Aqua Plasma CPC-Vakuumröhren 19/34 á 3,35 m2 Bruttokollektorfläche von Paradigma4 x 661 kWh/a je m2 plus 2 x 659 kWh/a je m2 nach Solar Keymark Datenblatt (50° C Würzburg)
Pufferspeicher Kurzzeit:2.500 Liter Expresso Pufferspeicher von Paradigma
Trinkwassererwärmung:Frischwasserstation
Nachheizung:Ölbrennwertheizung
zu beheizende Wohnfläche:760 Quadratmeter
Ausführender Betrieb:
Butscher GmbH, Füssener Straße 25, 87471 Durach, Telefon:
0831 63329, E-Mail: info@nullbutscher-haustechnik.com, Internet: www.butscher-haustechnik.com/

Sie möchten auch Handwerker des Monats werden?

Wenn Sie wie Guido Butscher glühender Kämpfer für die Wärmewende und noch dazu Paradigma-Partner sind, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail an: mail@nulldoreenbrumme.de! Schildern Sie darin in ein paar Sätzen, was Sie antreibt und warum sie so gerne Solaranlagen bauen. Bitte schreiben Sie auch Ihre zwei Lieblingsprojekte dazu. Wir schauen uns das gemeinsam mit dem Gebietsmanager an und melden uns.

Fotos: Thomas Wagner, Paradigma-Gebietsmanager