Tag der offnenen Tür 2019 Ritter Energie Paradigma Dettenhausen

Tag der offenen Tür 2019 – volles Haus bei Ritter Energie in Dettenhausen

Tag der offenen Tür 2019 bei Ritter Energie – wir haben am letzten Septembersamstag unsere Türen weit geöffnet, um den Bürgern von Dettenhausen, unserem Firmensitz, zu zeigen, woran wir arbeiten. Unserer Einladung folgten mehr als 60 Dettenhausener, darunter der Bürgermeister Thomas Engesser und mehrere Gemeinderäte sowie Vertreter von Dettenhausener Unternehmen und Vereinen. Die drei von uns geplanten Führungen durch die Produktionsräume von Ritter Energie waren zu unserer Freude bereits im Voraus ausgebucht. Ein kurzer Recap.

Großer Besucheransturm am Tag der offenen Tür 2019

Den großen Ansturm der Dettenhausener auf unsere Einladung zum “Tag der offenen Tür 2019” hatten wir, ehrlich gesagt, nicht erwartet. Um so größer war unsere Freude, als die zwei von uns ursprünglich geplanten Führungen durch unsere Produktion bereits Tage vor dem Wochenende ausgebucht waren. Die Buchung konnten Interessierte  bequem über ein Internetformular vornehmen. Als die Zahl der interessierten Besucher bis zum letzten Septemberwochenende noch immer weiter anstieg, änderten wir kurzerhand das Programm und planten eine dritte Führung ein. Schließlich sollte jeder wissbegierige Dettenhausener uns und unser Unternehmen Ritter Energie mit seinen beiden Marken Paradigma und Ritter XL Solar kennenlernen.

Am Samstag begrüßten wir über 60 Dettenhausener – junge wie alte, Frauen wie Männer. Unter ihnen waren der Bürgermeister der 5400-Seelengemeinde, Thomas Engesser, mehrere Gemeinderäte und Vertreter ortsansässiger Firmen und Vereine.

Unsere Besucher führten wir direkt ins Herz unseres Hauses: in die Werkhalle, in der wir unsere hochleistungsfähigen Solarthermie-Kollektoren bauen, darunter den leistungststärksten Kollektor am Markt, unseren Aqua-Plasma-Vakuumröhrenkollektor.

Und weil Bilder viel mehr als Worte sagen, lassen wir jetzt Bilder sprechen: Schaut selbst, was am Tag der offenen Tür 2019 bei Ritter Energie los war!

Tag der offnenen Tür 2019 Ritter Energie Paradigma Tag der offnenen Tür 2019 Ritter Energie Paradigma Tag der offnenen Tür 2019 Ritter Energie Paradigma Tag der offnenen Tür 2019 Ritter Energie Paradigma Tag der offnenen Tür 2019 Ritter Energie Paradigma Qualitätsprüfung

Ein paar Stimmen unserer begeisterten Besucher

Die Stimmung während der Führungen war sehr gut. Unsere Gäste zeigten großes Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Unsere Kollegen, die die Gäste durchs Haus führten, wurden mit Fragen quasi gelöchert. Die Dettenhausener fanden den Einblick in unsere Solarthermie-Produktion allesamt sehr spannend und interessant.

Doch lassen wir sie selber zu Worte kommen: Hier sind die schönsten Sätze, die uns am Tag der offenen Tür 2019 von den Dettenhausener Besuchern zu Ohren kamen:

  • „Ich finde es gut, wenn ortsansässige Firmen den Kontakt zur Bevölkerung suchen.“
  • „Wenn man schon hier wohnt, dann sollte man auch wissen, was hier von den Firmen gemacht wird. Darum sind wir heute hier.“
  • „Das Format war sehr angenehm und ich fand es besonders toll, dass wir auch Kontakt zu den Mitarbeitern hatten.“
  • „Wir haben auf jeden Fall viel über das Thema Wärmewende mitgenommen.“
  • „Ich wusste gar nicht, dass ein so zukunftsträchtiges Unternehmen bei uns im Ort seinen Sitz hat.“

Für uns war der Tag der offnenen Tür 2019 ein voller Erfolg: Volles Haus und viele interessierte Anwohner aus Dettenhausen, denen wir das Thema Wärmewende mit Solarthermie nahe bringe konnten.

Über Dettenhausen

Unser Unternehmensstandort Dettenhausen im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg liegt auf der Schönbuchlichtung, gut zwölf Kilometer südöstlich von Böblingen. Dettenhausen befindet sich am Nordrand des Waldgebiets und gleichnamigen Naturparks Schönbuch. Ostnordöstlich der Gemeinde erhebt sich der Betzenberg. Durch die Ortschaft fließt der Fluss Schaich.

Nur wenige Kilometer von Dettenhausen liegt zudem das Aichtal mit dem Ort Waldenbuch, in dem die Schokoladenfabrik RITTER SPORT zu Hause ist.

Fotos: Paradigma/Ritter Sport