BAfA-Antragszahlen Monatsstatistik Oktober 2018

BAFA-Antragszahlen fürs Heizen mit Erneuerbaren im Oktober rückläufig

Das Bundesamt für Wirtschaft und Aufuhrkontrolle (BAFA) hat seine “Monatsstatistik Marktanreizprogramm” um den Monat Oktober 2018 ergänzt und aktualisiert. Veröffentlicht wurden die Antragszahlen auf Fördermittel fürs Heizen mit Erneuerbaren Energien (EE) wie immer auf dem amtlichen Weg: dem Twitterkanal des BAFA “@BAFA_Bund”. Wir haben uns die Statistik genau angeschaut – lest hier, was ihr wissen müsst.

Über die monatliche Statistik Marktanreizprogramm des BAFA

Das Marktanreizprogramm, kurz: MAP, ist ein Förderprogramm des Staaates in der Verantwortung  des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Es soll Anreize schaffen dafür, dass Verbraucher (Private Haushalte, Freiberufler, Unternehmen, Kommunen und mehr) Wärme vermehrt aus Erneuerbaren Energien gewinnen. Dazu gewährt der Staat im Rahmen des MAP Zuschüsse für den Tausch einer alten Heizung gegen eine effiziente

  • Solarthermie-Heizungsanlage
  • Biomasse-Heizungsanlage
  •  und Wärmepumpen-Heizungsanlage.

Um die Zuschüsse aus dem MAP zu erhalten, muss man einen Förderantrag stellen.

Allmonatlich veröffentlicht das BAFA auf seinem Twitter-Kanal die Zahlen der im Amtbriefkasten eingegangenen Förderanträge. Ablesen lassen sich aus der Statistik somit und jeweils aufgeschlüsselt nach den Quellen für erneuerbare Energie, die zur effizienten Wärmeerzeugung zum Einsatz kommen (Solarthermie, Biomasse und Wärmepumpe):

  1. monatliche Antragszahlen des laufenden Jahres 2018
  2. monatliche Antragszahlen des Vorjahres 2017
  3. aus den einzelnen Monaten aufsummierte Jahreszahlen des Vorjahres 2017
BAfA-Antragszahlen Oktober 2018
Die allmonatlich als Twittermeldung des BAFA veröffentlichte “Monatsstatistik Marktanreizprogramm” (MAP) zeigt die Antragszahlen auf Förderung fürs Heizen mit Erneuerbaren für Oktober 2018. Grafik (Screenshot): BAFA_Bund auf Twitter

Oktoberzahlen für MAP-Förderanträge rückläufig

Das sind die frisch veröffentlichten Antragszahlen, die das BAFA für den vergangenen Monat Oktober 2018 in seiner “Monatsstatistik Marktanreizprogramm” nennt:

Insgesamt empfing das Amt demnach 8.652 Förderanträge für Heizungen, die mit erneuerbaren Energieträgern Wärme erzeugen. Das ist der in diesem Jahr bislang drotthöchste Stand nach März und April. Das waren im Einzelnen:

  • 1.664 Förderanträge für Solarthermie-Anlagen,
  • 2.735 Förderanträge für Biomasse-Heizungen
  • und 2.512 Förderanträge für Wärmepumpen-Heizungen.

Das heißt, das der Oktober mit seinen 1.664 Anträgen die niedrigsten Antragszahlen für Solarthermie-Heizungen im laufenden Jahr erzielte.

MAP-Antragszahlen sind im Oktober 2018 dennoch höher als im Vorjahresmonat

Der Vergleich der aktuellen Oktober-Antragszahlen mit denen des vergleichbaren Vorjahresmonats Oktober 2017 zeigt dennoch ein Wachstum:

  • 1.658 Förderanträge für Solarthermie-Anlagen im Oktober 2017 (ein Plus von 6 Anträgen auf 1.664 im Oktober2018),
  • 2.186 Förderanträge für Biomasse-Heizungen im OKtober 2017 (ein Plus von 549 Anträgen auf 2.735 im Oktober 2018)
  • und 2.106 Förderanträge für Wärmepumpen-Heizungen im Oktober 2017 (ein Plus von 406 Anträgen auf 2.512 im Oktober 2018).

Zwischen dem Oktober des Jahres 2017 und dem des laufenden Jahres 2018 liegen demzufolge 961 mehr Förderanträge.

MAP-Antragszahlen von Oktober 2018 und Vormonat September 2018 im Vergleich

Zum Schluss noch der Vergleich der 2018er Oktober-Antragszahlen mit denen des vergleichbaren Vormonats. Hier ergeben sich folgende Rückläufe:

  •  1.664 Förderanträge für Solarthermie-Anlagen (ein Minus von 869 Anträgen zu 2.533 im September 2018),
  • 2.735 Förderanträge für Biomasse-Heizungen (ein Minus von 758 Anträgen zu 3.493 im September 2018)
  • und 2.512 Förderanträge für Wärmepumpen-Heizungen (ein Minus von 114 Anträgen zu 2.626 im September 2018).

Damit hatte das BAFA im Oktober 2018 1.741 Anträge weniger als im September 2018 im Postkasten.

ZUm Schluss noch die folgende Grafik, die euch die aktuellen Zahlen der Monatsstatistik Marktanreizprogramm noch einmal im Überblick präsentiert:

BAfA-Antragszahlen Oktober_Statistik_2018

Grafiken (2): Screenshots: @BAFA_Bund auf Twitter, Foto (Titel): secretgarden/photocase