5 Jahre online Paradigma-Blog

Happy Birthday, Paradigma-Blog!

Unser Blog ging vor fünf Jahren, am 3. September 2012 um 21:41 Uhr, mit dem Beitrag “Startschuss für Ecoquent Positions“, offiziell online.  Fünf Jahre bloggen wir hier seitdem über Solarthermie und ökologisch konsequentes, sprich: ecoquentes Heizen – seit 1. Februar dieses Jahres unter dem Namen “Paradigma-Blog“. Und deshalb heißt es heute: Happy Birthday, Paradigma-Blog!

Darauf sind wir stolz!

Mit Stolz blicken wir auf diese fünf Jahre Bloggen für und mit euch zurück. Lasst uns vor der Party kurz auf  das Geleistete schauen:

Mehr als 800 Blogbeiträge auf Paradigma-Blog

Mit mehr als 800 veröffentlichten Blogposts (der hier ist laut unserem Textverarbeitungssystem die Nummer 807) inklusive 168 Datentabellen haben wir eine Adresse im Internet geschaffen, unter der ihr wie sonst nirgendwo in deutscher Sprache Wissen, Zahlen und Fakten rund um solarthermisches Heizen findet. Mit dieser Artikelzahl sind wir – und das schreiben wir an dieser Stelle voller Stolz – der größte deutschsprachige Solarthermie-Blog im Netz.

Weit über 1.000.000 Blogbesucher

Wir sind seit 1.827 Tagen online. An jedem dieser Tage haben Hunderte von euch unseren Blog besucht. Die Besucherzahlen steigen kontinuierlich, wir sind dank euren Klicks auf unsere Artikel, darunter

  • Erklärungen von Technik und Technologien, Anlagen und Prozessen,
  • Experten-Interviews mit Wissenschaftlern, Handwerkern, Unternehmern und Politikern,
  • Marktbeobachtungen,
  • Analysen von Entwicklungen und Trends in der Heizungsbranche
  • sowie unzählige erfolgreiche Beispiele aus der Praxis,

längst über die magische Zahl von 1.000.000 Besuchen hinausgewachsen. Das macht uns sehr stolz.

Mehr als 2.100 Kommentare

Bei vielen Beiträgen habt ihr uns euer Wissen, eure Meinungen und Erfahrungen dazu gepostet. Sage und schreibe 2.132 Kommentare sind es inzwischen, die ihr uns hier auf dem Paradigma-Blog hinterlassen habt.

Wir danken euch für all euren Einsatz und hoffen auch weiterhin auf eure Mitarbeit. Denn nichts freut uns mehr, als ein Beitrag, der von euch gelesen und diskutiert wird. Die meistkommentierten Blogbeiträge sind mit jeweils 37, 36 und 35 Kommentaren übrigens diese (Stand: Ende August 2017):

Wie berechnet man den Stromverbrauch einer Wärmepumpe?

WANTED: Installateure und Solarteure mit Facebook Profil

Nie mehr Heizöl kaufen: Energieautarke Häuser in Freiberg

Tausende Likes, Shares und Comments auf unserer Facebook-Seite

Stolz sind wir auch darauf, dass ihr mit uns auf unserer Facebook-Seite rege in Kontakt tretet. Wir freuen uns dort über eure vielen Likes und Shares (Klicks auf “Gefällt mir” und “Teilen”), wenn wir euch via Facebook über das Erscheinen neuer Blogbeiträge informieren oder dort politische Entwicklungen und Entscheidungen ankündigen. Viele von euch wählen inzwischen auch den Facebook-Kanal, um mit uns und den uns folgenden Facebook-Nutzern Wissen und Bilder rund um ecoquentes Heizen zu teilen. Danke auch dafür!

Viele Newsletter-Abonnenten

Stolz sind wir auch darauf, dass euch unsere sonnenwarme Bloggerei so gut gefällt, dass viele von euch bereits unseren Blog-Newsletter abonniert haben, um sich per Mail über neu erschienene Blogbeiträge informieren zu lassen:

  • entweder unmittelbar nach deren jeweiliger Neuerscheinung (2 bis 3 Mails pro Woche)
  • oder in einer Wochenmail (1 Mail pro Woche), die auf alle in der zurückliegenden Woche jeweils veröffentlichten Beiträge aufmerksam macht.

Auch dafür sagen wir allen bisherigen Abonnenten danke! Und wer jetzt auf den Abo-Geschmack gekommen ist, der liest hier, wie er an unseren Newsletter kommt:

Jetzt geht’s rund: Alles, was ihr zum Newsletter unseres Blogs wissen müsst

Was wir uns von euch zum Geburtstag wünschen

Zu unserem 5. Geburtstag haben wir einen Wunsch: Bleibt uns bitte weiterhin treu und haltet eure Meinung nicht hinter dem Berg, sondern hinterlasst sie uns auch künftig als Kommentar unter unseren Beiträgen hier auf dem Blog oder auf Facebook. Denn wir sind angetreten, um ecoquentem Heizen im Allgemeinen und der Solarthermie im Besonderen zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die sie verdienen, wenn es um die Energiewende geht. Und um die geht es uns. Um nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wir wissen, dass die Energiewende nur gelingen kann, wenn sie auch eine Wärmewende ist. Die Wärmewende jedoch ist eine Sache, für die jeder einzelne Verbraucher das Heizruder in die Hand nehmen muss.

Und deshalb zeigen wir hier so verbrauchernah wie möglich das Potential von Solarenergie als Wärmequelle auf. Eure Erfahrungen mit der Technologie bereichern unsere Beiträge und sorgen dafür, dass sich interessierte Verbraucher ein Bild davon machen können, was sie erwartet, wenn sie ihre Heizungen ecoquent ausrichten wollen. Unser Blog bringt mit eurer Hilfe die vielen Puzzleteile zu einem aussagekräftigen Bild zusammen, an dem man sich gut orientieren kann.

Wir feiern heute das bislang Erreichte und laden euch ein, mit uns zu feiern! Hinterlasst uns in einem Kommentar unter diesem Artikel oder auf Facebook doch bitte,

  • was euch bislang an uns gefällt,
  • was ihr euch in Zukunft von uns an Inhalten wünscht
  • und wo wir uns eurer Meinung nach noch verbessern können.

Wir freuen uns auf jeden Kommentar!

Happy Birthday, Paradigma-Blog!

Foto: Doreen Brumme